Holzbrillen der neue Trend von der Firma WooDone neu im SEHQUARTIER

Aus der Liebe zur Heimat Südtirol, den Bergen, der Tradition und natürlich der Natur, fertigen wir inmitten der Dolomiten, hochwertige, einzigartige und sehr leichte Brillenfassungen aus Holz.

Jede einzelne Brille wird in Handarbeit und mit äußerster Präzision, aus einem Stück Furnierholz, produziert.

Durch eine spezielle Lackierung sind die Holzbrillen sehr pflegeleicht, hautverträglich und witterungsbeständig.

Durch monatelange Studien und Erstellung vieler Prototypen ist es uns gelungen, die Holzbrille aus einem Stück Furnierholz zu erstellen und ein einfaches Verglasungssystem zu entwickeln.

 

Die Holzbrille aus Südtirol besteht 100% aus dem Naturstoff Holz.

Einzig das neu entwickelte Federscharnier besteht aus einer speziellen Legierung, um die Langlebigkeit der Scharnierfunktion zu verbessern.
Frontteil und Bügel werden aus einem Stück Furnierholz gefertigt, somit wird sichergestellt, dass die Struktur des Holzes fortlaufend durch die gesamte Brille verläuft.
Aus diesem Grund ist von außen keine Unterbrechung zwischen Frontteil und Bügel sichtbar.
Die Holzbrillen von WooDone wiegen 13 Gramm.
Alle Holzbrillenmodelle können sowohl als Seh- oder Sonnenbrille getragen werden.

 

Da es sich bei der Holzbrille von WooDone um ein natürliches Material handelt, sollten einige Pflegeempfehlungen befolgt werden.
Die Holzbrille kann jederzeit bei Verschmutzungen durch Makeup, Schweiß oder Staub mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, sie sollte jedoch nicht unter fließendem oder in stehendes Wasser gehalten werden.
Dies kann zu Versprödungen der Brille und somit zu einem Bruch führen.
Normaler Regen wirkt sich nicht negativ auf die Holzbrille aus.
Die Holzbrille kann bei Temperaturen von -20 Grad bis +40 Grad getragen werden.
Da es sich um ein Holzprodukt handelt, können außerordentliche Temperaturschwankungen zu einer Versprödung führen.
Für Brüche der Brille durch Sturz, Gewaltanwendungen, usw. kann WooDone keine Haftung übernehmen.

Für die neue WooDone Kollektion wurde ein eigens für WooDone entwickeltes Etui aus Lodenstoff gerfertigt.

Loden war traditionell der widerstandsfähige Kleidungsstoff der bäuerlichen Bevölkerung Europas, der vor allem in der gewalkten Form wegen seiner Wind- und Regendichtigkeit geschätzt wurde.
Heute noch spielt gewalkter Loden sowohl in alpenländischen Trachten, als auch in den historischen und modernen Trachten der Südtiroler Bevölkerung eine wichtige Rolle.

 

WooDone produziert die originalen Holzbrillen aus Südtirol in Ihrer Manufaktur im Herzen der Dolomiten.

Die WooDone Brillen – „Handmade in Südtirol“ – werden aus einem einzigen Stück Holz, zusammengesetzt aus acht Schichten zertifiziertem Südtiroler Furnierholz, welches aus der Materialrückgewinnung des Akazie-, Kirsch- und Nuss-Baumes gewonnen wird, produziert.
Die acht zusammen gesetzten Schichten formen eine einzige Platte, aus der die ganze Fassung mit einer speziell dafür entwickelten Technologie, heraus geschnitten wird, um nicht die natürliche Maserung des Holzes an der gesamten Fassung zu unterbrechen. Somit wird erreicht, dass jedes Model original und einzigartig ist.
Über 80 Arbeitsphasen, die meisten davon von spezialisierten Südtirolern Mitarbeitern durchgeführt, sorgen für ein, bis ins Detail gefertigtes Produkt: hochwertige Qualität mit einer unglaublichen und exzellenten Leichtigkeit von nur 13 Gramm.
Die Bügel sind komplett kontinuierlich und fein, dank der Einsetzung des schraubenlosen Federscharniers und sind aus einer speziellen Legierung gefertigt, welche für die Funktionalität und Langlebigkeit sorgen.
Schlussendlich wird die Lackierung mit einem durchsichtigen, zertifizierten Lack, welcher auch für Holzspielwaren für Kinder benutzt wird, ausgeführt. Diese ermöglicht ein hypoallergisches, ökologisches, resistentes und pflegeleichtes Produkt.
Südtiroler Qualität, italienisches Design und deutsche Präzision: in einem Wort WooDone.